Leichtgewichtrollstuhl Besco Primus ML 2.0

350,00   exkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Schlagwörter: , ,

Beschreibung

HMV-Nr. 18.50.02.2116

Falls Sie über eine ärztliche Verordnung für einen Rollstuhl verfügen, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden. In diesem Falle ist oft eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse möglich.

Der Leichtgewichtrollstuhl Primus ML 2.0 steht für eine weitere kosteneffiziente Lösung in unserem Standard Rollstuhlprogramm. Die Anforderungen der Kostenträger nach immer wirtschaftlicheren Lösungen bei annähernd gleichen Ausstattungsprofilen der Produkte haben uns veranlasst, dort wo es sinnvoll ist, z.B. auch andere Materialien zu verarbeiten, andererseits aber auch im Komfortbereich gerade die Leistungen anzubieten, die der Leistungserbringer als erforderlich vorgibt. Seitenteile, Armlehnen, Beinstützen, Antriebs- und Lenkräder, Bremsen: alle Details in bekannter und bewährter Qualität.

Der Primus ML 2.0 ist ein Rollstuhl, der bereits in seiner Grundausstattung alles bieten kann, was der Rollstuhlfahrer braucht: mit einer Sitzhöhe von 45 bis 51 cm ist er für die meisten Körpergrößen individuell einstellbar. Er ist lieferbar in 7 Sitzbreiten von SB 40 bis SB 52 cm. Die Standardsitztiefe beträgt 42 cm, die Rückenlehnenhöhe ist in den meisten Fällen mit 42 cm passend gewählt. Aufgrund der Konstruktion dieses Rollstuhls ist eine Verlängerung des Radstands um 9 cm möglich, und damit ist die Kippsicherheit beispielsweise auch für beinamputierte Menschen gegeben.

Pannensichere 6-fach höhenverstellbare Lenkräder in den Abmessungen 7” x 1 ¾“ gehören beim Primus ML 2.0 ebenso zum Standard, wie auch die pannensichere Bereifung der 24” Antriebsräder. Zurückklappbare und abnehmbare Seitenteile, in der Höhe 2-fach einstellbar mittels der mitgelieferten Distanzbuchsen und durch Umsetzen der Armlehnen als Lang- und Kurzauflage nutzbar, gehören bereits zur Basisausstattung dieses Rollstuhls. Auch die stufenlos verlängerbaren, abnehmbaren und schwenkbaren Beinstützen mit winkelverstellbaren Fußplatten mit Fersenbändern und Trommelbremse sind Standard beim Primus ML 2.0.

Die maximale Belastung des Rollstuhls beträgt 130 kg.

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für den Versand außerhalb von Deutschland nur auf Anfrage gegeben werden können.

Sitzbreite

38, 40, 43, 45, 48, 50, 52